Wechsel an der Spitze von Outdoor Interlaken – mit Elan in den Sommer

Nach über 25 Jahren in der Outdoor Branche zieht es Beni Steuri, Gründungsmitglied und Geschäftsleiter von Outdoor Interlaken, an eine neue Destination und er übergibt die Leitung an Christoph Estermann. Die Geschäftsführung der Jungfrau Sports Holding AG geht von Beni Steuri an Johann Kaufmann. Trotz des schwierigen Umfeldes verzeichnet Outdoor Interlaken einen verhalten-positiven Start in die Sommersaison.

pdfMedienmitteilung

Tags: Medienmitteilungen, Outdoor Interlaken AG