Tourismusfachschule BERN – OBERLAND stärkt Standort Thun

Seit dem Jahr 2015 wird am Standort Thun von der Höheren Fachschule für Tourismus Luzern AG die Ausbildung Dipl. Tourismusfachfrau / Dipl. Tourismusfachmann HF angeboten. Nun wird der Standort Thun weiter gestärkt und die Schule tritt mit neuem Namen «Tourismusfachschule BERN – OBERLAND» sowie einer eigenständigen Organisation auf. Der Fokus der Schule wird auf den Incomingtourismus mit den Schwerpunkten Stadt, Alpen sowie auf die umfassende Managementausbildung für Tourismusprofis gesetzt.
pdfMedienmitteilung

Tags: Medienmitteilungen