Freilichtmuseum Ballenberg: «Faszination Seide»

Der Weg von der Seidenraupenzucht bis zum edlen Schal
Das Geheimnis um die Herstellung der begehrten Seide hat in der Geschichte oft eine wichtige Rolle gespielt. Das Luxusgut wurde schon in der Zeit vor Christi Geburt von China über die Seidenstrasse nach Europa exportiert. Auf dem Ballenberg werden jährlich Seidenraupen gezüchtet und alle Schritte bis zum vollendeten, fein gewobenen Seidenschal absolviert. Vom 2. bis 29. Juli 2018 finden dazu täglich spezielle Rundgänge statt und Handwerke werden vorgeführt. Am Wochenende vom 20. bis 22. Juli 2018 werden unter dem Motto «Faszination Seide» alle Handwerke zur Seide speziell vorgestellt.
pdfMedienmitteilung


180709 Ballenberg Faszination-Seide-1-Seidenraupenzucht
180709 Ballenberg Faszination-Seide-2-Abhaspeln
180709 Ballenberg Faszination-Seide-3-Seidenschal

Tags: Medienmitteilungen, Freilichtmuseum Ballenberg