News & Medienmitteilungen

Freilichtmuseum Ballenberg: «Umzug Sammlung Schwingermuseum Winterthur ins Freilichtmuseum»

Das Vermächtnis der Schwingerlegende Karl Meli zieht um. Für die Objekte des beliebten Schwingermuseums Winterthur wurde eine Lösung gesucht. Mit dem Freilichtmuseum Ballenberg konnte der ideale Partner gefunden werden, um Teile des Museums und die Geschichte des Schwingsports auch künftig der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Am Mittwoch, 13. März 2019 hat der Umzug der Sammlung stattgefunden.
pdfMedienmitteilung

Rugenbräu AG: Swiss Crystal Gin – besondere Drinks aus dem Berner Oberland

Gin prägt Bars und Restaurants, Küchen und private Sammlungen gleichermassen. Dabei nicht fehlen darf der Swiss Crystal Gin: Hergestellt im Herzen des Berner Oberlandes. Master Distiller Kurt Althaus von der Rugenbräu AG und Stefan Beer, Executive Küchenchef im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken, haben für die kühlere Jahreszeit an zwei Gin-Rezepten getüftelt, welche das Gebirgswasser sowie die alpinen Kräuter des Gins unterstreichen.
pdfMedienmitteilung

Jahre Tropenhaus Frutigen und «Die Rückkehr der Störe»

10 Jahre ist es her, dass das Tropenhaus Frutigen seine Türen öffnete. Das Unternehmen schaut auf eine aufregende Zeit mit zahlreichen Meilensteinen und Auszeichnungen zurück und zählt heute zu den attraktivsten Ausflugszielen der Schweiz mit hohem Erlebniswert. Das Jubiläumsjahr wird mit Aktivitäten und der Sonderausstellung «Die Rückkehr der Störe» gefeiert.
pdfMedienmitteilung

Zwei neue Tanks für die Rugenbräu AG

Für den Einbau zwei neuer Tanks haben Mitte Januar 2019 bei der Rugenbräu AG spektakuläre Arbeiten stattgefunden. Die Präzisionsarbeit für die Installation der beiden Tanks mit je 65’ooo Liter Fassungsvermögen war beeindruckend. Mit dieser Erweiterung wird die Produktion massgeblich unterstützt.
pdfMedienmitteilung

Schilthornbahn AG: Resultate 76. internationale Inferno-Rennen

Mit dem heutigen Abfahrtsrennen sind die 76. internationalen Inferno-Rennen bei besten Bedingungen zu Ende gegangen. Dieses Jahr setzten sich mit Marianne Rubi und Mathias Salzmann als Gewinner bei der teuflischen Abfahrt – auf der Originalstrecke über 14.9 Kilometer – gleich zwei bekannte Grössen durch.
pdfMedienmitteilung